Die Ankunft der Heimatvertriebenen

Freitag, 7. Oktober, 19.30 bis ca. 21.45 Uhr

KULTURHAUS WIESLOCH, GERBERSRUHSTR. 41

  • Grußwort OB Elkemann
  • Andreas Kossert, Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, Berlin: „Kalte Heimat“
  • Gesprächsrunde „Was zu (meiner) Integration beigetragen hat“: Anna Stark, Dieter Bruder, Hans Lindenmeyer, Wolfgang Petruschka, Karl Walter
  • Rainer Göpferich: „Schlutius: Eine Wieslocher Geschichte“
  • Andrea Liebers, Heiligkreuzsteinach: „Gleich hinter Karlsruhe beginnt Schlesien“ (Lesung)
  • Gesprächsrunde „Aus dem Blickwinkel der 2. Generation“: Michael Krause, Andrea Liebers, Birgit Weigelmann
  • Andreas Kossert im Gespräch mit Dirk Elkemann: „Von heute aus gesehen: Wie reagierten damals Politik/Besatzungsmächte und Verwaltungen?“

Beitragsbild Bildquelle: wikipedia: CC BY-SA 3.0 deFile:Bundesarchiv Bild 183-1983-0422-315, Umsiedler auf dem Güterbahnhof Berlin-Pankow.jpg Erstellt: 1. Januar 1946